Schön, dass Du da bist =^..^=
Kerstin's ... ganz einfach!

Montag, den 23.11.2015

 

 

 

 

 

Der Wecker klingelt heute ausnahmsweise schon um 5:30, damit ich mich rechtzeitig an die kommenden Tage und Wochen gewöhnen kann. Ich muss heute zum Glück auch erst um 10:00 da sein und hab somit auch genug Zeit zum Wach werden und um in aller Ruhe aufzustehen. Es fällt mir schwer aus dem Bett zu kommen und mich mit dem Gedanken anzufreunden, dass ich morgen bereits um 7:15 den Bus nehmen muss. Heute fährt mein Bus erst um 9:15. Ab morgen startet die Berufsfindung aber schon um 8:00! Ich mache mich fertig, schlüpfe in meine Verkleidung, die mich als junge, dynamische Erfolgsfrau aussehen läßt und mache mich auf den Weg. Mein Bus, der fast vor der Tür hält, kommt nach Plan und bis zur Umsteigehaltestelle komme ich auch pünktlich. Dort muss ich allerdings länger als angegeben auf den Bus warten, weil der Fahrer meint, er müsse eiligst eine kleine Pause einlegen. Er verlässt, zusammen mit den hier aussteigenden Fahrgästen den Bus und marschiert mit einer leeren Wasserflasche an den neuen Fahrgästen vorbei, die bereits vor dem Bus warten und zudem recht verdutzt dreinschauen. Nicht, dass ich um 10:00 einen Termin habe ... Zum Glück taucht er aber 10 Minuten später wieder auf und setzt die Fahrt mit inzwischen nur noch angenervten Fahrgästen fort. Ich komme gerade noch rechtzeitig an, man schickt mich von einem Raum in den nächsten und endlich, nachdem ich auf meinem mir angedachten Platz angekommen bin, verzettle ich mich mit diversen Formularen und vielen Aussagen der hiesigen Betreuer. Um ehrlich zu sein, ich verstehe bis jetzt nur Bahnhof ... Mein Magen grummelt schon wieder, und lässt mein Mittagessen gleich unangetastet in der Kantine zurück. Es folgt ein Mathetest, den ich mit fragendem Blick und unnützem Kugelschreiber immer und immer wieder von oben bis unten durchlese. Fertig, abgeben, teilgenommen ... Setzen 6! Der Test über mein Können in Sachen Rechtschreibung sieht hoffentlich etwas besser aus. Zumindest hab ich überall eine von den vorgegebenen Antworten, die für mich stimmig klingt und auch gut aussieht, angekreuzt. Ein weiteres Highlight ergibt sich aus der Suche des Raumes, in welchem ab 14:00 eine Einführung in kaufmännische Berufe stattfinden soll. Der, der auf meinem Zettel steht, ist bereits mit einem Englischkurs belegt ... 

 

 

 

 

 

 

 

35615

Nach oben