Schön, dass Du da bist =^..^=
Kerstin's ... ganz einfach!

Es ist endlich soweit

 

 

 

 

 
Ich les' im Sternenzelt
So viel von dem was war
Aus meiner kleinen Welt
Von Friede und Gefahr
 
Es steht unendlich viel
Und das, was ich draus deute
Erkennbar auch ein Ziel
Von damals, gestern, heute
 
Ein Stern mit einem Schweif
Zieht unermesslich schnell
Ich sehe und begreif
Um mich herum ist's hell
 
Entfernungen nicht klar
Die Größe ändert sich
Was klein doch einst mal war
Wirkt größer nun für mich
 
Ein Lichtblitz macht sich breit
Ein Aufprall ist zu hören
Es ist endlich so weit
Der Mensch wird nicht mehr stören
 
 
 
 
 

35325

Nach oben