Schön, dass Du da bist =^..^=
Kerstin's ... ganz einfach!

Endlich Rentnerin ... und nun?

26.05.2016

 

 

Tja, nun bin also schon seit mehreren Wochen erfolgreiche Rentnerin, komme morgens schlecht in die Hufe, schaffe tagsüber fast gar nichts mehr und dafür schlafe ich dann nachts auch wieder schlechter. So hab ich mir mein Rentnerleben nicht vorgestellt, zumindest nicht, als ich noch der Meinung war, gesund zu sein. Aber ich kann es mir nunmal nicht aussuchen und so versuche ich eben mit allen Kräften das Beste daraus zu machen. Dazu gehört auch, dass ich meinen Kopf endlich mal frei bekommen muß und nicht mehr ständig an die vergangenen 2 Jahre und den damit verbundenen Streß zu denken. Meine nächtlichen Träume zeigen mir aber sehr deutlich, dass das noch ein langer Weg bis dahin werden wird. 

Also dann mal los! Der erste Schritt ist ja irgendwie immer der schwerste, aber wenn man dann erstmal in Bewegung ist, geht es immer weiter voran.

 

 

 

 

 

Nach oben