Schön, dass Du da bist =^..^=
Kerstin's ... ganz einfach!

Bombenstimmung?

23.03.2016

 
 
Darf ich den Titel Bombenstimmung denn überhaupt so verwenden? Das fragen sich bestimmt ganz viele, aber ich hab so meine berechtigten Gründe dafür.
Vor unserer Haustür gräbt eine Nachbarin heute vormittag aus Versehen den Blindgänger einer Splittergranate aus dem 2. Weltkrieg aus, als sie lediglich eine kleine Hyazinthe einpflanzen möchte. Was also tun? Telefonieren ....
Erst kam die Polizei, dann kam der Kampfmittelräumdienst, danach die Anweisung, dass wir unsere Wohnungen zu verlassen haben, dann kam der Sprengmeister und letztendlich gab es ein lautes BUMPF!
Alles ist heil geblieben, zum Glück. Denken wir doch nur an die Anschläge von gestern, bei denen es schreckliche Folgen gab.
Ich möchte so etwas wie heute hier nicht nochmal erleben. Hier ging es zum Glück noch einmal glimpflich aus. Aber wer rechnet auch schon mit einer Granate, die keine 2 Meter von der Haustür entfernt im Vorgarten lieblich vor sich hin schlummert und die zudem dann auch noch als nicht transportfähig eingestuft wird :-/
 
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag ....
 
 
 
 
 
 
 
 

Nach oben