Schön, dass Du da bist =^..^=
Kerstin's ... ganz einfach!

Wenn Schatten Deine Nacht begleiten

 

 

 

 

 

 
 
Wenn Schatten Deine Nacht begleiten
Der Mond die hellen Sterne zeigt
Wenn alle Sinne Dir entgleiten
Der Tag dem Ende sich dann neigt
 
Wenn Wolken klare Sicht verhindern
Regen sich zur Erde stürzt
Wenn Träume Deine Angst nicht mindern
Morgens Du die Lippen schürzt
 
Wenn dunkle Tage Dich nur fordern
Sonnenstrahlen nichts erhellen
Wenn Sorgen immer neue ordern
Dein Schweinehund kann kaum noch bellen
 
Wenn all die Zweifel, die Du hegst
Am Ende sind auch wahr geworden
Wenn Du Dich selber nicht mehr pflegst
Nun glaubst, man möcht' Dein Ich ermorden
 
Wenn Du dies alles läßt nicht zu
Deinen Kampfgeist wieder weckst
Wenn innerlich nun kommst zur Ruh
Dein Klagegrund scheint weggehext
 
 
 
 
 
 
 
 

 

35615

Nach oben