Schön, dass Du da bist =^..^=
Kerstin's ... ganz einfach!

Schlaflos im Schlaflabor?

09.03.2018

 

 

 


Immer noch diese Schlafprobleme, immer noch diese Hitzewallungen, immer noch!!!
Wie lange soll denn das noch so weitergehen? 
Ich hab doch schon so viel ausprobiert, ob nun Medikamente oder homöopathische Mittel gegen die Beschwerden der Wechseljahre oder Hausmittel zum Einschlafen von A bis Z. Vom naturtrüben Bio-Apfelessig mit Honig, bis zum Schlafmittel Zopiclon einnehmen. Nichts hilft ... nichts ...
Weiterhin liege ich nachts wach, obwohl ich hundemüde bin und schwitze, obwohl ich doch eigentlich friere. So langsam kotzt es mich einfach nur noch an. 
 
Meine Neurologin fragte mich schon, ob ich es mal im Schlaflabor probieren möchte. Aber wie soll ich da schlafen, wenn mich die fremde Umgebung schon wach hält? Und dann noch unter verkabelter Beaufsichtigung, wo mich doch in meiner vertrauten Umgebung schon das kleinste Geräusch aufschreckt! Das geht gar nicht, kann ich mir zumindest nicht vorstellen. 
 
Aber ich überlege es mir noch mal ... nachts ... da hab ich ja Zeit zum Überlegen, da schlafe ich ja eh nicht ...
 
 
 
 
 
 
 
 

Nach oben