Schön, dass Du da bist =^..^=
Kerstin's ... ganz einfach!

Dicke Lippe riskiert

05.07.2018

 

 

 


Tja, es geht doch irgendwie immer weiter.
 
Aber wie? Kaum hab ich eine Sache verdaut, taucht doch auch schon die nächste auf. Und das in Form einer roten Blase an der Unterlippe. Die war aber schon vor ein paar Jahren da und der Hautarzt meinte damals nur, dass es weh tun würde, wenn man das Ding weg machen läßt. Alleine die Lippe zu betäuben, wäre schon sehr schmerzhaft. Danke, da geht doch niemand freiwillig los! Aber nun muss das Ding, das Hämangiom, Papel, Mistvieh, wie auch immer, meine Lippe wieder verlassen. Darum darf ich auch am kommenden Dienstag, den 10.07.2018, beim Mund-Kiefer-Gesichtchirurgen vorsprechen. Angeblich soll dann auch gleich die olle Blase entfernt werden. Wie auch immer das gemacht wird, ich freue mich nicht auf den Eingriff.
Aber vielleicht ist es ja auch nur so gekommen, weil ich so gerne eine dicke Lippe riskiere ....
 
 
;-)
 
Und nun?
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben