Schön, dass Du da bist =^..^=
Kerstin's ... ganz einfach!

Neuer Verdacht

 

 

 

Ich dachte eigentlich, dass ich so langsam genug Diagnosen gesammelt hätte, aber irgendwie sind die Ärzte anderer Meinung. Ich war letzte Woche beim Gefäßspezialisten, nachdem mir meine Hausärztin beim Ultraschall meines Oberbauches ein Aneurysma bescheinigt hatte. Nun hab ich heute den Bericht des Spezialisten zu Händen bekommen und bin doch ein wenig überrascht. Da steht nicht nur etwas von einem Aneurysma, sondern dass sich die gesamte Aorta im Untersuchungsgebiet geweitet zeigt und zudem auch noch die Beckenarterien beidseits grenzwertig erweitert seien. Da nun der Verdacht auf ein sogenanntes Marfan-Syndrom besteht, sollte ich mir zur Abklärung dessen, für die Marfan Sprechstunde im UKE einen Termin geben lassen. Ebenso rät man mir dazu, eine Echokardiographie von der thorakalen Aorta machen zu lassen ...

Reicht es denn immer noch nicht?

 

 

 

 

 

 

 

35325

Nach oben