Schön, dass Du da bist =^..^=
Kerstin's ... ganz einfach!

Mein Stern, der mir geneigt

24.04.2017

 

 

 

 

 

 
Unendlichkeit ist doch so nah
Ich hab sie über mir gesehen
Die Sterne, die ich gerade sah
Sagten mir, ich soll verstehen
 
Fasziniert von ihrem Schein
Unbeweglich ich verharre
Will dort oben ich doch sein
Mit den Augen ich nur starre
 
Jeder Punkt so glänzend hell
Das Dunkel hinter ihnen krass
Ein Kerzenlicht scheint furchtbar grell
Meinen Blick nicht davon lass
 
Immerfort mein Herz mir zeigt
Das Schöne auf der Erde
Wenn mein Stern, der mir geneigt
Mir sagt, was ich nun werde
 
 
 
 
 
 

 

 

Nach oben